expand minimise

Champions League Wetten in Österreich

Wetten auf die Champions League

Jede Saison treffen sich in der UEFA Champions League die besten Clubteams Europas. Dabei versteht es sich von selbst, dass dieser Wettbewerb für die Fans von Fussball Wetten ein wahres Eldorado ist. Du kannst, bereits bevor die Gruppenphase beginnt, dich auf einen Sieger des Wettbewerbs festlegen und vielleicht mit diesem Tipp große Kasse machen. Andererseits hast du aber auch die Gelegenheit, auf die Spiele jeweils einzeln zu tippen und so zu beweisen, dass du vom Fußball eine Ahnung hast. Die Begegnungen zwischen den besten Mannschaften in ganz Europa versprechen viel Spannung in der Gruppenphase, aber auch in der K.O.-Phase, die nach dem Jahreswechsel losgeht. Die Besetzung des Wettbewerbes mag sich immer wieder leicht ändern, aber manche Teams sind schon wahre Stammgäste. Zu diesen zählt beispielsweise Bayern München, was manche österreichische Wettfreunde besonders freuen mag. In der Saison 2019/2020 gab es zudem erstmals überhaupt die Gelegenheit, auf Red Bull Salzburg zu setzen.

Die Geschichte der Champions League

Die Champions League hat ihren Ursprung im Europapokal der Landesmeister, der seit Mitte der 1950er-Jahre ausgetragen wird. Seit 1992 heißt der Wettbewerb Champions League. Während der heutige Rekordsieger Real Madrid den ersten Europapokal der Landesmeister gewann, war es Olympique Marseille, das sich als erster Sieger der Champions League feiern lassen durfte. Seither waren es oft die Teams aus Spanien, Italien, England oder Deutschland, die mit den besten Champions League Quoten aufwarten konnten – sie haben auch die meisten Titel gewonnen. In diese Phalanx eindringen konnten nur gerade Ajax Amsterdam aus den Niederlanden sowie der FC Porto aus Portugal. Real Madrid hat 2017 als erster Verein in der Champions League seinen Titel von 2016 erfolgreich verteidigen können. Viele der besten Spieler der Welt sind auch in der Champions League engagiert. Sie werden auch an der EURO 2020 zu sehen sein, selbst wenn diese nun im Sommer 2021 stattfinden wird.

Das macht die Champions League so speziell

Es gibt nur wenige Turniere im Fußball, die auf hohem Niveau so umkämpft sind. Der Vergleich mit einer Weltmeisterschaft liegt sehr nahe. Am Spieltag bietet die Champions League beste Unterhaltung in Form von Fußball auf allerhöchstem Niveau.

  • Spannung vom ersten bis zum letzten Spieltag
  • Fußball auf höchstem Niveau
  • Österreichische Beteiligung

Zu Beginn einer Saison werden die 32 Mannschaften der Champions League in acht hochkarätige Gruppen aufgeteilt. Doch das war nicht immer so. Zu Beginn waren es einmal acht, dann 16 und später 24 Mannschaften, die Teil des Hauptwettbewerbes waren. Die deutsche Bundesliga war seit jeher gut vertreten und stellt jede Saison vier der Teilnehmer zur Verfügung, wie es auch die Ligen aus Spanien, England und Italien tun. Schon in der Gruppenphase treffen jeweils zwei, manchmal sogar drei absolute Spitzenmannschaften aufeinander. Dazu kommen tückische Außenseiter aus kleineren Ligen, wie zum Beispiel aus der Schweiz, aus Österreich, aus Schweden oder aus Norwegen. Der Wettbewerb überrascht die Zuschauer Runde für Runde aufs Neue. Nach einem verhaltenen Start müssen Teams schon bald ihre Karten auf den Tisch legen, was natürlich auch für die Sportwetten zusätzliche Spannung verspricht. Für den aufmerksamen Beobachter gilt dann, noch mehr Acht zu geben, um keine unnötigen Verluste zu riskieren.

Hier wird in der Champions League gespielt

Für die richtigen Champions League Wett Tipps ist natürlich eine Vielzahl von Faktoren maßgebend. So spielt es eine klare Rolle, wer wo spielt, ob zu Hause oder auswärts. Wenn du in Österreich Bundesliga und Cup verfolgst, ist dir dies bestimmt auch schon aufgefallen. Einige der bekanntesten Arenen befinden sich in England, zum Beispiel das Old Trafford von Manchester United oder das Stadion an der Anfield Road, wo der Liverpool FC seine Heimspiele austrägt. Die Saison in der Champions League beginnt jeweils Mitte September mit der Gruppenphase. Diese umfasst sechs Spieltage bis Dezember. Ab Februar wird im K.O.-System weitergespielt, wobei sich die acht Gruppensieger und die acht Gruppenzweiten für das Achtelfinale qualifizieren. Das Finale findet im Mai oder anfangs Juni statt, 2020 in Istanbul, 2021 in St. Petersburg sowie 2022 erstmals seit zehn Jahren wieder in München. Zuletzt hatte dort Chelsea gegen die Bayern das Finale 2012 gewonnen.

Champions League – die Favoriten

Wenn die neue Saison losgeht, ist jeweils auch das Teilnehmerfeld bekannt. Die Teams qualifizieren sich außer dem Titelverteidiger alle über die nationalen Ligen. Einige sind allerdings wahre Dauergäste, so zum Beispiel der Rekordsieger Real Madrid. Die Königlichen haben die Champions League seit vielen Jahren nicht mehr verpasst. Gleiches gilt für den ewigen Rivalenvon Real, den FC Barcelona. Auch er hat seit vielen Jahren keine Ausgabe der Champions League mehr verpasst. Er hat zudem als erstes Team überhaupt einen Rückstand von vier Toren in der Champions League wett machen können. Das Kunststück gelang dem Team in der Saison 2016/17 gegen Paris St. Germain. Aus deutschsprachiger Sicht ist der Favorit meistens der FC Bayern München, der den Pokal schon fünfmal gewonnen hat. Zuletzt siegten die Bayern 2013, in einem rein deutschen Endspiel gegen Borussia Dortmund. Davor waren die Bayern dreimal in den 70er Jahren sowie 2001 in Barcelona gegen den FC Valencia erfolgreich gewesen.

Wettangebote und Bonus bei Betiton

Mit Betiton sind die Wettfreunde aus Österreich für die Champions League bestens gerüstet. Du profitierst bei uns von hervorragenden Quoten, auch schon in der Qualifikation. Doch damit noch nicht genug: Meldest du dich als neuer Kunde bei Betiton an, erhältst du nach den ersten 15 € Einsatz eine Gratiswette im Wert von 10 € geschenkt. Die genauen Bedingungen zu dieser Gratiswette kannst du HIER im Detail nachlesen. Grundsätzlich musst du diese Wette auf einmal einlösen und es gilt eine Mindestquote. Die Champions League ist aber freilich noch längst nicht alles, was wir dir in Sachen Sportwetten zu bieten haben. Du kannst bei uns ebenso angenehm auf diverse weitere Sportarten wetten, zum Beispiel auf Tennis oder auf die Formel 1. Darüber hinaus bieten wir dir viel Spaß in unserem Online Casino. Dort stehen dir jede Menge Spielautomaten und Tischspiele zur Verfügung. Letztere gibt es auch in diversen Live-Versionen zu spielen, mit echtem Croupier.

Ein- und Auszahlungen

Damit du deine ersten Wetten abschließen und den Willkommensbonus in Anspruch nehmen kannst, musst du natürlich auch eine erste Einzahlung leisten. Der Mindestbetrag für eine Einzahlung auf dein Kundenkonto liegt bei 10 €. Maximal kannst du pro Transaktion 5.000 € auf dein Kundenkonto einzahlen. Einzahlungen sind über eine Vielzahl von Zahlungsmethoden möglich, darunter die beliebten E-Wallets Skrill und PayPal. Wir akzeptieren zudem die gängigsten Kreditkarten wie die VISA und die MasterCard sowie Zahlungen über ecoPayz, PaysafeCard, instadebit und viele mehr. Deine bevorzugte Zahlungsmethode ist bestimmt auch in unserer Liste enthalten. Wenn du Guthaben auszahlen lassen möchtest, sollte dies, wenn immer möglich, auf demselben Weg erfolgen, mit dem du das Geld eingezahlt hast. Maximal kannst du pro Monat 7.000 € auf dein privates Konto auszahlen lassen. Der Mindestbetrag für eine Auszahlung liegt ebenfalls bei 10 €. Je nach gewählter Methode können Auszahlungen unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen. Am schnellsten kommst du über die E-Wallets zu deinem Geld.

Mobil auf die Champions League wetten

Wenn am Dienstag und am Mittwoch bereits um 19:00 Uhr die ersten Spiele angepfiffen werden, bist du vielleicht noch gar nicht zu Hause und kannst so nicht am Computer deine Tipps abgeben. Aber wir sind natürlich auch dafür eingerichtet, dass du deine Tipps mobil abgeben kannst. Zwar können wir dir keine App zum Download anbieten, aber du kannst ganz einfach unsere Seite im mobilen Browser öffnen, den du auf deinem Smartphone oder auf deinem Tablet installiert hast. Auch das Online Casino ist entsprechend auf mobile Besucher vorbereitet. Schließlich liegt es auch in Österreich längst im Trend, sich die Zeit im Zug oder bei einer Pause auf der Arbeit mit netten Spielen im Casino oder ein paar scharfen Tipps auf die nächsten Matches in der Champions League zu vertreiben. Mobile Wetten sind auch interessant, wenn du zu Hause auf dem Sofa sitzt und das Tablet ohnehin als deinen “Second Screen” zur Hand hast, während du die Spiele am Fernseher verfolgst.

Kundendienst und -Club

Wenn einmal etwas nicht so laufen sollte, wie du dir das vorgestellt hast, kannst du dich natürlich bei unserem Kundendienst melden. Damit meinen wir allerdings nicht falsche Tipps oder Spiele, die ganz einfach einen unerwarteten Ausgang gefunden haben. Vielmehr geht es dabei um eher technische Angelegenheiten, wie zum Beispiel Fragen zu einem Bonus oder zu den Auszahlungen von Gewinnen. Unsere erfahrenen und kompetenten Mitarbeiter im Kundendienst helfen dir dabei sehr gerne weiter. Du erreichst sie jeden Tag von 08:00 Uhr morgens bis 01:00 Uhr in der Nacht. Der Kundendienst ist täglich in acht Sprachen erreichbar, auch auf Deutsch. Besonders attraktiv für fleißige Wettkunden ist unser -Club. Dort profitierst du von einer persönlichen Kontobetreuung sowie von einigen weiteren tollen Features. Dazu zählen ein monatlicher Cashback auf die erlittenen Verluste, zusätzliche Boni, die du per Live-Chat abholen kannst, interessante Sachpreise sowie gelockerte Beschränkungen bei den Auszahlungen. Die Mitgliedschaft lohnt sich also.

Verantwortungbewusstes Glücksspiel

Du magst von Fußball vielleicht eine Ahnung haben und verfolgst die Champions League schon seit Jahren. Aber wie alle anderen Sportwetten auch, sind die Wetten auf die Spiele und Saisons der Champions League Glücksspiele. Du hast keinen Einfluss auf den Ausgang der Spiele oder des gesamten Turniers. Es ist der falsche Weg, Verluste mit übertriebenen Einsätzen auf weitere Spiele zu kompensieren. Finanzielle Sorgen werden so nur noch größer. Gib immer nur so viel Geld für Sportwetten aus, wie du es dir auch tatsächlich leisten kannst. Geld, das du eigentlich dringend für andere Zwecke benötigst, darfst du auf keinen Fall für Sportwetten ausgeben. Solltest du bei dir oder bei einer dir nahestehenden Person Anzeichen von Spielsucht feststellen, musst du dich umgehend um professionelle Hilfe kümmern. Lass dein Konto sperren oder zumindest vorübergehend einschränken, um den finanziellen Schaden so gering wie möglich zu halten. Schließlich sollen die Wetten vor allem der Unterhaltung dienen.

Wir verwenden Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu vereinfachen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.Um mehr darüber zu erfahren oder die Cookies zu deaktiveren, besuchen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien