Mit dem Klicken von diesem Knopf, legen Sie eine 24 stündige Pause ein. Dies bedeutet, dass Sie sich für 24 Stunden nicht in Ihrem Konto anmelden und spielen können.
Spielpause
expand minimise

Weltmeisterschaft 2022 Wetten in Österreich

Wetten auf die Weltmeisterschaft 2022

Alle vier Jahre findet das ultimative Highlight im Weltfußball statt, bei dem auch immer wieder tolle Fussball Wetten abgeschlossen werden können. Die Fussball Weltmeisterschaft 2022 in Katar verspricht, ein richtiges Spektakel zu werden, bei dem 32 Teams aus der ganzen Welt um den Titel mitspielen wollen. Bei Betiton bist du live mit dabei und kannst auf das ganze Turnier oder ganz einfach auf einzelne Spiele wetten. Schon lange vor dem Eröffnungsspiel kannst du bei uns dein Glück versuchen – und dein Wissen zu Barem machen, wenn du gewinnen solltest. Die Qualifikation zur WM 2022 ist zwar bereits im Sommer 2019 angelaufen, wird aber noch lange andauern. Erst im Herbst 2021 werden wir endgültig wissen, wer im darauffolgenden Herbst in Katar um Ruhm, Ehre und die begehrte Trophäe des Weltmeisters spielen wird. Bis dahin hast du genug Zeit, dich auf die WM einzustimmen und es werden bis dann bestimmt auch noch weitere neue Stars entdeckt werden.

Die Geschichte der FIFA WM

Nur etwas mehr als ein Jahr nach der mittlerweile ins Jahr 2021 verschobenen EURO 2020 wird die Fussball Weltmeisterschaft Katar die 22. Austragung der WM sein. Das erste Turnier fand 1930 in Uruguay statt. Damals waren nur 13 Teams am Start. Lange war das Teilnehmerfeld auf 16 Mannschaften beschränkt. 1982 in Spanien waren erstmals 24 Mannschaften am Start, 1998 in Frankreich dann erstmals 32. Rekordweltmeister ist Brasilien, dessen Team den Titel bereits fünfmal erobern konnte, zuletzt 2002 in Japan und Südkorea. Der aktuelle Titelverteidiger ist der mittlerweile zweifache Weltmeister Frankreich, der 2018 in Moskau Kroatien im Finale mit 4:2 besiegte. Einige der prägendsten Figuren des Weltfußballs hinterließen auch ihre Spuren an Weltmeisterschaften. Pélé und Diego Maradona haben Brasilien und Argentinien in der Vergangenheit zu Weltmeistertiteln geführt, ebenso wie Franz Beckenbauer als Spieler und Teamchef mit Deutschland Weltmeister werden konnte. Österreich war letztmals 1998 in einer WM vertreten.

Das macht die FIFA WM so speziell

Bekommst du in der Champions League schon viele gute Spieler zu sehen, ist dies bei der WM noch einmal viel extremer. Hier treffen sich die Topstars aus aller Welt und vertreten ihre Länder. Kaum eine Zeit ist für die Fußballer und die Fans so intensiv wie eine WM, an der fast jeden Tag gespielt wird.

  • Das größte und wichtigste Fußballturnier der Welt
  • Viele Topstars vertreten ihre Nationen
  • Erstmals auf der arabischen Halbinsel

Im Jahr 2022 wird die WM erstmals auf der arabischen Halbinsel und allgemein erst zum zweiten Mal in Asien ausgetragen. Die Quoten für das Gastgeberland mögen sehr hoch sein – Katar ist nicht gerade als Spitzennation des Fußballs bekannt – doch die Mannschaft hat in Asien schon einige Male zeigen können, dass mehr in ihr steckt, als viele Laien annehmen würden. Wie sie gegen die vielen Topstars zum Beispiel aus Deutschland oder Brasilien aussehen wird, wird sich noch herausstellen. Die Deutsche Bundesliga dürfte auch wieder sehr stark vertreten sein, vor allem, wenn sich auch noch die Schweiz oder Österreich für das Turnier qualifizieren sollten. Aus Europa alleine werden 13 Mannschaften teilnehmen. Die weiteren Startplätze machen die anderen Kontinentalverbände unter sich aus. Sehr intensiv wird die Qualifikation vor allem in Südamerika sein, wo sich zehn Länder um vier Fixplätze und einen Playoff-Platz balgen und recht oft starke Nationen das Nachsehen haben.

Hier wird gespielt

Die WM 2022 wird eine WM der kurzen Distanzen sein. Wer in Österreich Bundesliga schaut, wird feststellen, dass man im gefühlt eher kleinen Österreich dennoch viel mehr unterwegs ist, als dies in Katar der Fall sein wird. Von den acht Stadien befinden sich drei direkt in der Hauptstadt Doha. Die weiteren Stadien liegen nicht mehr als 40 Kilometer von Doha entfernt. Von Al Khor im Norden bis nach Al Wakrah im Süden beträgt die Luftlinienentfernung auch nur 60 Kilometer. Wegen der klimatischen Verhältnisse ist der Termin der WM zudem speziell gewählt worden. Während sonst im Juni und Juli gespielt wird, findet die WM 2022 nun im November und Dezember 2022 statt. Dann ist es in Katar nicht mehr so heiß und somit wesentlich angenehmer. Dass die Saison in Europa bis dahin schon begonnen haben wird, wird die Tipps etwas einfacher machen – du weißt dann genau, wer in Form ist.

FIFA WM 2022 – die Favoriten

Natürlich müssen wir erst einmal die Qualifikation abwarten, um zu wissen, ob nicht vielleicht ein vermeintlicher Favorit schon gar nicht erst an der Endrunde teilnehmen wird. Schon in dieser Phase kannst du bei Betiton live wetten und dich so auf das Turnier in Katar einstimmen. In der Annahme, dass sich diese Teams auch wirklich qualifizieren werden, dürften wohl Brasilien, Argentinien, Deutschland und Spanien zu den absoluten Topfavoriten zählen. Auch Titelverteidiger Frankreich und die nach einer handfesten Krise wieder erstarkten Italiener sind wohl nicht zu verachten. Zu einem tollen Turnier gehört aber auch immer eine tolle Geschichte eines Außenseiters. 2018 in Russland waren es Kroatien und Belgien, die vielleicht nicht gerade jeder auf dem Zettel gehabt hatte. Vielleicht schlägt ja in Katar die große Stunde eines neuen Weltmeisters. Auf jeden Fall können wir uns auf ein mehrwöchiges Fußballfest freuen – auch wenn es zur Abwechslung in unserem Winter stattfindet.

Wettangebot und Bonus bei Betiton

Noch sind es zweieinhalb Jahre, bis die FIFA WM 2022 in Katar ihr erstes Spiel der Endrunde erleben wird. Aber haben wir bei dir die Vorfreude schon geweckt? Als neuer Kunde erhältst du bei Betiton auf alle Fälle einen netten Bonus. Ab 15 € Einsatz bei den Sportwetten bekommst du nämlich eine Gratiswette im Wert von 10 €. Im Zusammenhang mit dieser Wette gelten spezielle Bedingungen, die du HIER im Detail nachlesen kannst. Falls du die WM wirklich kaum erwarten kannst, kannst du dein Glück natürlich auch mit anderen Wettbewerben versuchen, zum Beispiel mit der Bundesliga, der Premier League oder der UEFA Champions League. Dazu kommen attraktive Wettangebote in anderen Sportarten, beispielsweise in der Formel 1 oder beim Tennis. Wir bieten dir außerdem ein sehr attraktives Online Casino an. Dort kannst du am Slots zocken oder bei den Spielen im Live-Casino sogar die Dienste eines richtigen Croupiers in Anspruch nehmen.

Ein- und Auszahlungen

Damit du stets genügend Guthaben auf deinem Konto hast, kannst du bei uns mit einer Vielzahl von Methoden Geld darauf laden. Schließlich willst du ja nicht mitten in der WM ohne Geld auf dem Konto dastehen, wenn sich die besten Möglichkeiten für clevere Wetten bieten. Angenehm und schnell funktionieren die Einzahlungen zum Beispiel mit den E-Wallets wie Skrill oder PayPal. Doch auch die gängigen Kreditkarten wie die VISA oder die MasterCard akzeptieren wir bei Betiton selbstverständlich. Dazu kommt eine ganze Reihe weiterer Zahlungsmöglichkeiten wie Instadebit, ecoPayz und auch die PaysafeCard. Auszahlungen sollten, wenn immer möglich, über denselben Weg getätigt werden, mit dem das Geld auch eingezahlt wurde. Das schreiben die Gesetzgeber so vor. Beachte zudem, dass es bei Auszahlungen unterschiedlich lange dauern kann, bis das Geld auf deinem Konto angekommen ist. Maßgebend dafür ist unter anderem die Wahl der Zahlungsmethode. Am schnellsten funktioniert der Ablauf mit den E-Wallets.

Mobil auf die FIFA WM 2022 wetten

Wo wirst du gerade sein, wenn im November 2022 die WM mit dem Eröffnungsspiel beginnt? Und wo siehst du dir das Finale an? Auf beide Fragen hast du wohl noch keine Antwort. Wir wissen immerhin, dass der Gastgeber Katar das Eröffnungsspiel bestreiten wird, aber den Gegner kennen auch wir noch nicht. Wir haben unsere Webseite so vorbereitet, dass du wirklich von überall her bei Betiton deine Tipps platzieren kannst. Es ist ja gut möglich, dass du beim Anstoß noch auf dem Weg nach Hause bist oder dich mit Freunden zu einem Bier oder zwei triffst, um in guter Gesellschaft das Spiel anzusehen. Dann bietet es sich an, schnell auf dem Smartphone oder auf dem Tablet unsere Seite aufzurufen und kurz vor Spielbeginn oder gar live während des Spiels einen scharfen Tipp abzugeben. Leider können wir dir bei Betiton aktuell weder für iOS noch für Android eine App zum Download anbieten.

Kundendienst und -Club

Sollte im Verlauf des Turniers etwas nicht nach der Papierform ablaufen, ist das der völlig normale Wahnsinn einer WM. Hast du allerdings plötzlich ein Problem, das sich einfach nicht lösen lässt, bist du bei unserem Kundendienst an der richtigen Adresse. Wir haben sehr erfahrene und kompetente Mitarbeiter, die du von 08:00 Uhr morgens bis 01:00 Uhr in der Nacht per Live-Chat erreichen kannst. Der Kundendienst steht dir in acht verschiedenen Sprachen zur Verfügung, darunter natürlich auch Deutsch. Wünschst du dir gleich einen persönlichen Kontobetreuer, solltest du Mitglied in unserem -Club werden. Dieser umfasst sieben Stufen, die du emporklettern kannst, indem du fleißig Wetten abschließt oder auch bei uns im Online Casino spielst. Für die Mitglieder gibt es zudem noch weitere Vorteile. Dazu zählen zum Beispiel höhere Begrenzungen bei den Auszahlungen (mehr als das sonst übliche Maximum von 7.000 €), eine monatliche Rückerstattung auf die erlittenen Verluste sowie weitere attraktive Boni, die du per Live-Chat abholen kannst.

Verantwortungsbewusstes Glücksspiel

Du magst dich vielleicht sehr stark für Fußball interessieren und hast zudem das Gefühl, alles über die Teams zu wissen, wenn es im November 2022 in Katar losgeht. Doch Sportwetten sind und bleiben ein Glücksspiel. Du hast keine Möglichkeit, das Geschehen auf dem Rasen zu beeinflussen. Je nach Verlauf der Spiele können sich die Verluste anhäufen, was natürlich frustrierend ist. Du solltest dem aber nicht mit übertriebenen Einsätzen entgegenwirken. Dies könnte für dich den finanziellen Ruin bedeuten. Halte dich viel besser an ein festes Budget. Erliege nie der Versuchung, mehr Geld für die Wetten auszugeben, als du dir eigentlich leisten könntest. Stellst du bei dir selbst oder auch bei einer befreundeten Person in deinem Umfeld Anzeichen von Spielsucht fest, musst du unverzüglich handeln. Lass dein Konto beschränken oder sperren und kümmere dich so schnell wie möglich um professionelle Hilfe. Nimm eine Spielsucht auf keinen Fall auf die leichte Schulter.

Wir verwenden Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu vereinfachen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.Um mehr darüber zu erfahren oder die Cookies zu deaktiveren, besuchen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien